spenden

Dies ist das Wort zum Mittwoch vom 21.04.2021


Wochenspruch der Losungen vom 18.04.-24.04.2021

11 »Ich bin der gute Hirte. Ein guter Hirte ´ist bereit,` sein Leben für die Schafe herzugeben. 
27 Meine Schafe hören auf meine Stimme. Ich kenne sie, und sie folgen mir, 28 und ich gebe ihnen das ewige Leben. Sie werden niemals verloren gehen, und niemand wird sie aus meiner Hand reißen.

Johannes 10,11.27-28

11 „Ich bin der gute Hirte.“

Im Augenblick fühlt sich das Leben an wie ein launisch herumgeworfener Spielball. Wöchentliche in eine andere Richtung geschleudert. Mal rauf, mal runter, mal langsam, mal schnell. Dann wieder zurück auf Anfang. Hilflos fremden Einschätzungen ausgeliefert.

Was bedeutet dir heute, in dieser Situation, dass Jesus der gute Hirte ist?


V. 27: „Meine Schafe hören auf meine Stimme. Ich kenne sie, und sie folgen mir,“

Ein Missionar stellt in einer Prüfung seinen Studenten folgende Scene vor: 
„Nehmen wir einmal an, sie wären gestorben und stehen vor der Himmelpforte. Was würden sie Christus, der dort steht, sagen, damit er sie einlässt? Darauf einer der Studenten entrüstet: „Wieso sollte er mich nicht einlassen? Er kennt mich doch!“

Wie gut kennt Jesus dich, deine Gefühlswelt, deine Gedankenwelt, deine Hoffnungen und Ängste?

Wie gut kennst du Jesus, seine Gefühlswelt, seine Gedankenwelt, seine Hoffnungen und Ängste? 

28 und ich gebe ihnen das ewige Leben. Sie werden niemals verloren gehen, und niemand wird sie aus meiner Hand reißen. 

Ein Mann kommt zum Seelsorger und sagt: „Ich fühle mich fast immer deprimieret und elend. Können sie mich heilen?“ „Nein!“, sagt der Seelsorger. „Ich kann nicht in ihren Kopf kriechen und den Mechanismus umbauen, dass sie sich anders fühlen. Aber sie selber können das. Warum betrachten sie sich ständig aus der Perspektive eines Wurms, statt aus der Perspektive ihres Vaters im Himmel? Sie sind sein Kind und ihm wichtig. Woher nehmen sie das Recht, so zu leben, als wären sie unwichtig?“

Die Wurmperspektive. Auf dem Bauch durch das Leben kriechen. Immer der Wurmlogik folgen, die mir meine Bedeutungslosigkeit vor Augen führt.

Was sagen obige Bibelverse zu deiner Wurmperspektive? Z.B.:

Ich habe einen guten Hirten.

Der gute Hirte kennt mich.

Ich habe Ewigkeitswert.

Ich bin in der Hand des Vaters im Himmel.

…………….